Wichtiger Hinweis:

Wir haben
neue Mailadressen!

Ab sofort erreichen Sie uns unter folgender E-Mail-Logik:
vorname.nachname@msg.group

msg GillardonBSM AG

Starke Partner
gehören
zusammen.

msgGillardon AG + BSM GmbH

msg GillardonBSM AG

WIR SIND ...

 ... mehr als 600 kluge Köpfe, die täglich daran arbeiten,
gemeinsam mit Ihnen die Zukunft des Bankings zu prägen. 

Studie banking insight 2021 erschienen:

Die Zukunft des Banking

Transformation gestalten, Kunden begeistern.

msg GillardonBSM AG

Meldewesen &
Risikomanagement
wachsen zusammen.

Die Zukunft des Bankings aus einer Hand

Die msg GillardonBSM AG ist 2021 aus dem Zusammenschluss der msgGillardon AG und der BSM BankingSysteme und Managementberatung GmbH entstanden und Teil der unabhängigen, international agierenden Unternehmensgruppe msg.

Gemeinsam denken wir Banking neu und bieten unseren Kunden smarte, innovative und plattformbasierte digitalisierte Lösungen aus einer Hand. Seit mehr als 100 Jahren unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung ihres Geschäftserfolgs und helfen ihnen bei der Transformation ihres Geschäfts an sich stetig verändernde Finanzmärkte. Als Marktführer in Banksteuerung und Meldewesen und Anbieter hochwertiger Consultinglösungen sind wir ein sicherer Partner an der Seite unserer Kunden.

Mehr als 600 kluge Köpfe arbeiten täglich daran, gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft des Bankings zu prägen.

Wir unterstützen seit 100 Jahren die Stabilität und Zukunftsfähigkeit von Banken und beraten sie bei der Optimierung ihres Geschäftserfolgs.

Aktuelle Themen bei msg GillardonBSM

Wir machen Sie fit für die Themen der Zukunft

Newsroom

Termine

25.05.2022BAIS Parameter

25.05.2022 - 25.05.2022 –

Das BAIS-Parameter-Seminar ist ein über alle Meldebereiche hinweg aufgebautes Seminar. Es wird zunächst der Zugang zu den BAIS Parametern und Parameter-gleichen Funktionen in BAISjava und BAISform erläutert. Im Anschluss daran werden die wichtigsten Parameter aus den Meldebereichen CoRep, FinRep und BAISform besprochen. Die Teilnehmer können Fragen zu einzelnen Parametern stellen.

MEHR
30.05.2022Den LSI Stresstest erfolgreich meistern - Ergebnisaufbereitung und Interpretation

30.05.2022 - 30.05.2022 –

Die Ergebnisse aus dem LSI-Stresstest wirken sich auf den SREP aus und können Ansatzpunkt für Sonderprüfungen oder im Aufsichtsgespräch sein. Vor Abgabe des LSI-Stresstest sollte somit auch der Ergebnisvalidierung ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt werden. Sind die eingehenden Simulationsergebnisse richtig parametrisiert worden? Wurden die korrekten Werte aus den aufsichtlichen Meldebögen herangezogen? Gibt es „versteckte“ Widersprüche in den Werten?
Zudem sollten auch in der Nachbereitung des LSI-Stresstests die gemeldeten Kennzahlen für den eigenen Steuerungskreislauf im Institut bewertet werden, denn diese können wichtige Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen mit sich bringen. Neben fachlichen Hinweisen zur Ergebnisinterpretation wird im Rahmen des Web-Seminars auch die Möglichkeit eines Erfahrungsaustauschs geschaffen.

 

MEHR
01.06.2022Praxistipp IDH-Rollout: Kalkulation des variablen Geschäfts in der Nachkalkulation - Web-Seminar exklusive für Sparkassen

01.06.2022 - 01.06.2022 –

In diesem Web-Seminar wird den Sparkassen die Bedeutung der notwendigen verschiedenen Komponenten im SDWH (z.B. MZMN-Struktur, Default-Produkte, u.a.) für die zukünftige Berechnung der AGZp erläutert. Haben Sie bereits alle vorbereitenden Aktivitäten angestoßen? Ist bei Ihnen im SDWH alles final parametrisiert? Mit dem Einsatz des Release 22.0 werden die AGZp auf Basis dieser Komponenten zwingend aufgebaut! Sofern eine Sparkasse hier noch nicht abschließend tätig geworden ist, erhält sie einen strukturierte Überblick, um im Nachgang des Web-Seminares den aktuellen Umsetzungsstand in der Sparkasse zu bewerten, den ggf. erforderlichen, institutsindividuellen Anpassungsbedarf zu identifizieren und nachgelagert erforderliche Aktivitäten abzuleiten.

MEHR
01.06.2022WIFSta (Richtlinie zur Datenerhebung über Wohnimmobilienfinanzierungen) - Neue Meldeanforderung für Banken und Versicherungen

01.06.2022 - 01.06.2022 –

In diesem Web-Seminar erhalten die TeilnehmerInnen einen Überblick über die Meldeanforderungen und die Meldeschemata. Die TeilnehmerInnen kennen die Herausforderungen der WIFSta und sind somit in der Lage den Umsetzungsaufwand einzuschätzen und die Handlungsfelder zu identifizieren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche zukünftig WIFSta-Meldungen erstellen, erhalten einen Einblick in die fachlichen Anforderungen.

MEHR
09.06.2022BAIS LCR und AMM

09.06.2022 - 09.06.2022 –

Über die von der Bankenaufsicht eingeführte Liquiditätskennzahl der Liquidity Coverage Ratio (LCR) und die dazugehörigen Additional Liquidity Monitoring Metrics (ALMM) soll die jederzeitige Zahlungsfähigkeit der Institute gewährleistet werden. Die Berechnung ist komplex und anspruchsvoll. Im BAIS-Seminar zur LCR und den ALMM erhalten Sie einen detaillierten Einblick in die Meldungen, die rechtlichen Grundlagen sowie die Handhabung in BAIS.

MEHR

Sie haben Fragen?

Dr. Jakob Auer

Leiter msg GillardonBSM Austria

Dr. Jakob Auer ist ausgewiesener Experte für Risikomanagement und leitet als Excecutive Partner den Standort msg GillardonBSM Austria.

+43 (0) 664 807 407 41

Alexandra Kury

Manager

Alexandra Kury ist Manager bei der msg GillardonBSM AG Österreich und Expertin für Non-Financial Risk Management.

+43 (0) 664 807 407 14

Karriere bei msg GillardonBSM

Teamspirit und innovationslust

Du hast es im Blut? Dann komm in unser Team und wachse an spannenden Herausforderungen

MEHR ERFAHREN

Lesen Sie, mit welchen Themen wir uns beschäftigen

In unserem Publikationsarchiv finden Sie unser Kundenmagazin, unsere Studien, Fachartikel und weitere Publikationen.
Einfach Publikation herunterladen und lesen - ganz bequem online - im Büro, zuhause oder unterwegs.

Verpassen Sie keine Informationen von msg GillardonBSM