ORRP
Eine offene Architektur für Risk & Regulatory Reporting

Home | Software | ORRP

ORRP - eine offene Architektur mit leicht integrierbaren Softwarekomponenten für Risk & Regulatory Reporting

Die europäischen und nationalen Aufsichtsbehörden fordern konsistente und transparente Methoden und Prozesse in der Banksteuerung. Das betrifft die Datenbelieferung und Datenhaltung ebenso wie das Risikomanagement, die Steuerung sowie das interne Reporting und externe Meldewesen.

Publikationen

ORRP - die Open Risk and Reporting Platform Architecture von msg GillardonBSM - vereint die fachlichen Mehrwerte der Lösungen THINC (Banksteuerung) und BAIS (Meldewesen) auf einer Plattform und ermöglicht so die effiziente Verknüpfung von Meldewesen und Risikocontrolling, beispielsweise im normativen Ansatz von ICAAP/ILAAP.

Neue Methoden, wie zum Beispiel Liquiditätscockpit, Credit Risk Solution, SA-CCR, NSFR-Vorschau oder BFA 7, werden direkt in ORRP komponentenorientiert erstellt. Bereits existierende Methoden werden als Komponenten aus den bestehenden Lösungen herausgelöst.

ORRP erfüllt Ihre Anforderungen an eine zukunftsorientierte Banksteuerung, indem zustandslose Rechenkomponenten flexibel und automatisierbar in einem einheitlichen Rahmen mit der zentralen Datenplattform interagieren.

Entsprechend Ihrer Ausgangssituation erleichtern wir mit unterschiedlichen Adapterszenarien den Übergang zu neuen Lösungen.

Kunden, die beispielsweise bereits die Meldewesenlösung BAIS nutzen und von den Möglichkeiten von THINC profitieren möchten, können mit dem BAIS2THINC-Adapter unmittelbar beginnen.

Die Vorteile auf einen Blick

Die ORRP erfüllt die Anforderungen der Kunden nach:

  • einer einheitlichen, offenen und cloudfähigen Architektur,
  • einer einheitlichen und konsistenten Planung, Simulation, Steuerung und und Bedienung,
  • modular und übergreifend zur Verfügung stehenden Risiko- und Meldewesenfunktionen,
  • dem Einsatz moderner Technologie durch modulare Komponenten sowie
  • effizienter Entwicklung und günstiger Wartung.

Die ORRP erfüllt die Forderung nach einfachen Integrationsmöglichkeiten, da:

  • nur eine einheitliche Datenschicht beliefert werden muss und
  • die Ergebnisdaten nach einem einheitlichen Muster zur Verfügung gestellt werden können.

Wir unterstützen Sie umfassend

Unsere Berater verfügen über hohe Expertise sowohl im Meldewesen als auch im Risikomanagement und können Sie mit einem umfassenden Beratungs- und Softwareangebot unterstützen:

  • Fachliche Beratung zu allen Aspekten einer einheitlichen integrierten Steuerung
  • Architektur- und Migrationsberatung
  • Hilfe und Beratung beim Wechseln auf neue Architekturkomponenten
  • Unterstützung bei konkreten fachlichen Spezialthemen und Integration in Ihre Landschaft
  • Umfangreiche Fachberatung, Seminare, Inhouse-Schulungen zu allen Themen rund um Risikomanagement und Meldewesen und ihren Zusammenhängen

Kompakte Infos zu ORRP

Offene Architektur für Banksteuerung und Meldewesen aus einer Hand

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Matthias Gahr

Geschäftsbereichsleiter

Matthias Gahr leitet bei msg GillardonBSM den Geschäftsbereich Software Product Line Banksteuerung.

+49 (0) 173 / 4093 707

Dr. Werner Gothein

Leiter strategisches Produktmanagement

Dr. Werner Gothein leitet bei msg GillardonBSM den Geschäftsbereich strategisches Produktmanagement.

+49 (0) 171 / 6939 428